MUT! – Auf den Spuren der Lübecker Märtyrer

MUT! – Auf den Spuren der Lübecker Märtyrer

Vor 80 Jahren wurden die vier Lübecker Märtyrer, die katholischen Kapläne Hermann Lange, Johannes Prassek, Eduard Müller und der evangelische Pastor Karl-Friedrich Stellbrink, vom NS-Regime zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Unter dem Leitwort „Mut!” lädt das Erzbistum Hamburg in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland am Samstag, den 24. Juni 2023 ein, sich gemeinsam auf eine Spurensuche zu begeben – zu den Lübecker Märtyrern und ihrer Wirkungsgeschichte in Hamburg.

Lassen wir uns an diesem Tag vom mutigen Zeugnis der vier Geistlichen inspirieren. Wo braucht es heute Mut, Engagement und Widerstand in unserem Handeln? Wo braucht es ein Mehr an Zivilcourage? Wir werden den Tag beginnen mit Impulsen und unterschiedlichen Veranstaltungsformaten an verschiedenen Orten in Hamburg, die mit dem Leben und Sterben der vier Märtyrer in Verbindung stehen, und am Nachmittag zusammenkommen am St. Marien-Dom. Um unsere Erfahrungen zu teilen und im Gebet und Gottesdienst vor Gott zu bringen.

Ich lade Sie herzlich ein zu diesem besonderen Tag im Gedenken an die Lübecker Märtyrer. Machen Sie sich gemeinsam auf den Weg nach Hamburg und laden Sie Ihre Geschwister aus den ökumenischen Nachbargemeinden dazu mit ein.

Erzbischof Dr. Stefan Heße

 

Vorheriger Beitrag
Sternsinger unterwegs
Nächster Beitrag
Marienmonat Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie verlassen die Seite der Katholischen Pfarrei Heilige Familie

Sie verlassen die Seite der Katholischen Pfarrei Heilige Familie. Durch Bestätigen des Links rufen Sie die Internetseite des jeweiligen Anbieters auf, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Klicken Sie zum Aufruf von:

Bestätigen Sie den oben genannten Link oder gehen Sie zurück