Gemeindeabend Güstrow

Bildung vor Ort

Der Gemeindeabend der Pfarrei Güstrow ist ein Bildungskreis, der sich mit gesellschaftspolitischen, kulturellen und religiösen Themen beschäftigt. In Zusammenarbeit mit dem Thomas-Morus-Bildungswerk, eine Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung in Mecklenburg, laden interessante Vortragsabende und Referenten ein, sich weiterzubilden. Die Auswahl der Themen gestaltet sich durch aktuelle Anlässe, Gedenktage und Wünsche der Gemeinden vor Ort.

Ort: Gemeindesaal, Grüne Straße 23-25, 18273 Güstrow
Beginn: 19.00 Uhr

26.4. Die Opferrolle
HINWEIS: Online-Vortrag
Ref.: Klemens Ludwig, Tübingen

10.5. Menschen in Bewegung – Wie Migration die Welt verändert
Ref.: Christoph Bräutigam, Gießen

14.6. Franz Schubert – Ein Leben für die Musik
Reinhard Kotitschke, Schwerin Veranstaltungsort: Haus der Kirche, Grüner Winkel 10, 18273 Güstrow
Ref.: Andreas Lettowsky, Schwerin

Sie haben Fragen zum Angebot des Thomas-Morus-Bildungswerks?

Dann schreiben Sie uns und wir können ins Gespräch kommen.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Seitenempfehlungen für Sie


Stimme aus der Gemeinde


Daniel Krämer, Laage

„Ich assoziiere mit Heiliger Familie: geborgen, Frieden und tiefe Zufriedenheit. In gewisser Weise das Gegenteil von Alltagssorgen und oberflächlicher Spaßgesellschaft.“