Kinder- und Jugend

Wir laden Kinder und Jugendliche ein, altersgemäß unseren christlichen Glauben kennen zu lernen, Gemeinschaft zu erleben, ihre Fähigkeiten und Talente zu erproben und einzusetzen.

Wir möchten Kindern und Jugendlichen einen Raum bieten die wichtigen Fragen des Lebens zu stellen:  Was kann ich eigentlich? Was macht mich besonders? Wo liegen meine Stärken und Schwächen? Worauf hoffe ich? Wem vertraue ich? Was möchte ich in diesem Leben erreichen?

Jeder ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen.

Bützower Schwäne

Alle 14 Tage abwechselnd in Bützow und Schwaan treffen sich die jungen Pfadfinderinnen. Ihr kleiner Adventsmarkt ist jedes Jahr eine Schau.

„Jeden Tag eine gute Tat“ ist das Bild, das viele sich von Pfadfinderinnen machen. Übersetzt bedeutet das für uns heute, mit geschärftem Bewusstsein durch die Welt zu gehen, den Fähigkeiten jeder Einzelnen Raum zu geben und verantwortlich mit uns und anderen umzugehen. Wir handeln in der Gesellschaft, in der wir leben, und möchten sie verändern und verbessern: Bei uns können Mädchen und Frauen ihre eigenen Fähigkeiten erkennen und ausbilden, ungeachtet der gesellschaftlich bestimmten Rollenfestschreibungen. In unseren Gruppen können Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung  unabhängig von ihrer Herkunft und Religion miteinander leben und voneinander lernen.

Ansprechpartnerin: Claudia Schwittau (Kontaktdaten erhalten Sie über das Pfarrbüro Bützow)

Ministranten

Wir Ministranten sind Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde auch Erwachsene, die bereits getauft sind und die Erste Heilige Kommunion empfangen haben. Wir übernehmen während der Messe und anderen Gottesdiensten besondere Aufgaben, die überwiegend dazu da sind, dem Priester und damit unserem Herrn Jesus Christus zu dienen. Wir gestalten den Gottesdienst aktiv mit und sind somit die Vertreter der Gemeinde vor dem Altar.

Ministrant kannst du werden, indem du eine spannende Ausbildungszeit mit den anderen Messdienern erlebst. Frage einfach den Pfarrer nach deiner Erstkommunion nach dem Ministrantendienst.  Als Ministrant lernst du vieles über den Dienst an Gott und über die Abläufe in der Kirche kennen, von denen die meisten Kirchgänger gar nichts mitbekommen.

Der Glaube und der wichtige Dienst am Altar verbinden uns Messdiener. Wir bilden eine große, feste Gemeinschaft. Über das Jahr verteilt gibt eine große Zahl an Höhepunkten für uns Minis, u.a. vor den Sommerferien die Messdienertage in Teterow.

Katholische Kirche Bützow Güstrow Matgendorf Teterow

Dir fehlen Angebote?

Dann schreib uns Deine Ideen und wir schauen, wie Du sie mit uns umsetzen kannst.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Seitenempfehlungen für dich


Stimmen der Jugendlichen


Ich persönlich fühle mich in meiner Gemeinde wohl. Auch wenn wir nicht die größte und spektakulärste Gemeinde sind, fühle ich mich gesehen.

Wenke, 16 Jahre

Ich fühle mich wohl in der Gemeinde, wenn ich am Altar dienen kann.

Anni, 10 Jahre

In der Gemeinde geht es mir richtig gut, weil wir respektvoll miteinander umgehen.

Karl, 15 Jahre

Menü