Firmung

Mit der Taufe beginnen wir Menschen unsere Beziehung mit Gott. In der Eucharistie schenkt sich uns Christus selbst als Wegzehrung,  die uns in vielen Momenten unseres Lebens immer wieder eng mit Gott in Verbindung setzt. In der Firmung werden wir in einer besonderen Weise mit dem Heiligen Geist beschenkt. Er befähigt uns die Verbindung mit Gott, den Glauben und unserer Kirche zu leben. Die Firmung soll unseren Glauben stärken. Wir erhalten die Aufgabe, unseren Glauben öffentlich zu leben und zu bekennen.

Informationen zum Beginn des nächsten Firmkurses werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Menü