Beichte

“Wenn es mal wieder soweit ist, dass mich alles und jeder aufregt, ich Gott anklage, ich nicht mehr wirklich beten kann, und am liebsten alles hinschmeißen möchte, kann mir meist nur noch die Beichte helfen. Sogar, wenn der Priester was sagt, was mich irgendwie wieder belastet merke ich, wie ein Gnadenstrahl dann doch durchkommt. Ich kann mich wieder besser zu Jesus hinwenden, kann wieder beten und spüre wie die Gnade Gottes wieder wirkt.  Es kommt dann wieder die Freude, der Frieden und v.a. kann ich Umstände die schwer sind besser tragen.”

Zeugnis eines Laien

Die Priester unseres Pastoralen Raumes nehmen Ihnen gerne die Beichte im Beichtstuhl vor den Gottesdiensten ab. Auch sind Seelsorgegespräche möglich. Die Kontaktdaten unserer Seelsorger finden sie hier.

Gebet zur Beichtvorbereitung

OH GOTT, UNSER VATER IM HIMMEL!
Ich bereite mich vor, im Sakrament der Beichte vor Dich hinzutreten, um Dich durch Jesus Christus um die Vergebung meiner Schuld zu bitten. Durch meine Sünden – das will ich nicht vergessen – habe ich meinen Mitmenschen, mir selbst und auch der Schöpfung geschadet und das Wirken Deiner Erlösung gehemmt. Im Gebet bringe ich jetzt alle jene vor Dich hin, denen ich Leid verursacht habe. Ich bitte Dich durch Jesus Christus, auch sie teilhaben zu lassen an der Fülle Deiner vergebenden Gnade und Barmherzigkeit, die Du mir jetzt im Sakrament der Buße schenken wirst.
Bevor ich zur Vergebung meiner Schuld vor Dich, oh Vater, hintrete, bitte ich Dich, mir zu helfen, damit auch ich all jenen, die an mir schuldig geworden sind, aufrichtig vergeben kann.
Erfülle mich mit Deinem Geist, oh Gott, und ich werde Frieden finden!
Ich bin zur Versöhnung mit den Menschen bereit, denn ich weiß, dass nur so der Friede wachsen kann, den alle ersehnen.
Oh Gott, unser Vater im Himmel! Schenke mir und allen, denen ich mich verbunden weiß, diesen Frieden, denn nur Du zu geben vermagst.
Darum bitte ich Dich durch Jesus Christus, unsern Herrn.
Amen.

Beichtspiegel

Wegweiser zum glücklichen Leben

Karl Leisner Jugend

Anregungen zur Gewissenserforschung

Fragen und Antworten zum Thema Beichte

Katholischde.  beantwortet häufige Fragen rund um das Bußsakrament.  

Johannesevangelium

“Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben; wem ihr die Vergebung verweigert, dem ist sie verweigert.” 

Menü