Gelobt sei Jesus Christus!

Herzlich Willkommen im Pastoralen Raum im Herzen Mecklenburgs.

Wir im Pastoralen Raum Bützow – Güstrow – Matgendorf – Teterow wollen als Jünger Jesu Christi seine Frohe Botschaft neu für uns entdecken. Engagiert in der Liebe zu Gott und unseren Nächsten wollen wir Sie mitnehmen, Altbewährtes zu pflegen und Neues zu wagen.
​Wir machen uns auf den Weg und wissen uns dabei:

Den Menschen zugewandt

Ob vor kurzem zugezogen oder alteingesessen – jeder ist willkommen mit uns Gemeinde neu zu denken!

Jesuskind

Verwurzelt in Christus

Die Begegnung mit Jesus dem Christus trägt durch ein ganzes Leben! Entdecken Sie die Zeichen des Heils neu.

Gesendet in die Welt

Entdecken Sie Vielfalt! Orte kirchlichen Lebens –
Inmitten der Welt Christus bezeugen.

Allerheiligen und Allerseelen

Hoffnungslichter für alle an grauen Novembertagen

Freut euch alle im Herrn am Fest aller Heiligen;
mit uns freuen sich die Engel und loben Gottes Sohn.

Die Anfänge des Allerheiligenfestes gehen bis ins 4. Jahrhundert zurück. Ephräm der Syrer und Johannes Chrysostomus kennen bereits ein Fest aller heiligen Märtyrer am 13. Mai bzw. am 1. Sonntag nach Pfingsten, der im griechischen Kalender heute noch der Sonntag der Heiligen heißt. Im Abendland gab es seit dem 7. Jahrhundert ein Fest aller heiligen Märtyrer am 13. Mai (Einweihung des römischen Pantheons zu Ehren der seligen Jungfrau Maria und aller heiligen Märtyrer am 13. Mai 609). Das Fest aller Heiligen (nicht nur der Märtyrer) am 1. November kam im 8. Jahrhundert aus Irland und England auf den europäischen Kontinent und hat sich bald allgemein durchgesetzt. Allerheiligen ist gesetzlicher Feiertag in den katholischen Regionen Deutschlands.

Der Allerseelentag am 2. November geht auf den heiligen Abt Odilo von Cluny zurück; er hat diesen Gedenktag in allen von Cluny abhängigen Klöstern eingeführt. Das Dekret Odilos vom Jahr 998 ist noch erhalten. Bald wurde der Allerseelentag auch außerhalb der Klöster gefeiert.

(Mehr Informationen zu Allerheiligen  und Allerseelen finden Sie auf der Internetseite der Erzabtei Beuron)

Das Hochfest Allerheiligen sagt uns:
Schaut auf die, die Christi frohe Botschaft überzeugend gelebt haben. Es sind Menschen, die mit ihrem Glaubenszeugnis uns heute noch Vorbild sein können. So spricht die Kirche diese heilig und meint damit:
Schaut auf sie, von ihnen könnt ihr euch – wie der Volksmund sagt –
eine gehörige Scheibe abschneiden.

Am Allerseelengedenktag feiern wir das Leben aller Menschen:

  • jede Freude die ein Mensch verbreitet hat
  • jede Hoffnung , die er geweckt hat
  • jede Hilfe, die er gegeben hat
  • jeden Trost, den er gespendet hat
  • jede Liebe, die er schenkte
  • jede Sorge, die er geteilt hat.

All das nimmt der Mensch am Ende seines irdischen Daseins mit ins neue ewige Leben bei Gott im Himmel.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Gottesdienste im Überblick

Sonntag, 25.10. 2020, 30. Sonntag im Jahreskreis

08.00 Uhr Hl. Messe / Schwaan
09.00 Uhr Hl. Messe / Bützow

Mittwoch, 28.10. 2020, Hl. Simon und Hl. Judas, Apostel

09.00 Uhr Hl. Messe / Bützow

Donnerstag, 29.10. 2020

09.00 Uhr Hl. Messe / Schwaan

Freitag, 30.10. 2020

18.00 Uhr Stille Anbetung, 18.30 Uhr Hl. Messe / Bützow

Samstag, 31.10. 2020

09.00 Uhr Hl. Messe / Schwaan, 10.00 Uhr Gräbersegnung auf dem Friedhof / Schwaan

Sonntag, 01.11. 2020, Allerheiligen

09.00 Uhr Hl. Messe / Bützow
15.00 Uhr Gräbersegnung auf dem Friedhof / Bützow

Nachrichten und Veranstaltungshinweise

Gebet  für Kranke

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtsamkeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blog: Sensus Fidei

Christentum, Zeitgeschehen, Kirchenfragen.

von Propst Dr. Georg Bergner

guestrow@katholisch-mv.de

Tel: 03843 – 7236 0

Fax: 03843 – 7236 26

Katholisches Pfarramt Güstrow

Grüne Straße 23-25
18273 Güstrow

Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü