Ökumene

Katholische Kirche Bützow Güstrow Matgendorf Teterow
Miteinander vor Ort

Regelmäßige ökumenische Gottesdienste mit unseren evangelischen Nachbargemeinden gehören zur Normalität. Gemeinsames Hören der Heiligen Schrift, Gebetstexte und Lieder schaffen gegenseitige Vertrautheit. Die Gebetswoche für die Einheit der Christen im Januar oder vor Pfingsten, der Weltgebetstag der Frauen im März, der Ökumenische Kreuzweg der Jugend in der Fastenzeit, die Woche für das Leben, die Ökumenische Bibelwoche und das Ökumenische Gebet im Advent sind für viele von uns feste Bestandteile unseres Glaubenslebens. Bei den Martinsumzügen und der Sternsingeraktion sind auch evangelische Kinder herzlich eingeladen mitzugehen. Und nicht zuletzt unsere vielen konfessionsverbindenden Ehen sind ein ökumenischer Schatz in unseren Gemeinden.

Sie haben Impulse für unsere Ökumenische Zusammenarbeit?

Dann schreiben Sie uns Ihre Ideen und wir schauen, wie Sie diese mit uns umsetzen können.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Seitenempfehlungen für Sie


Stimme aus der Gemeinde


Susanne Clasen, Bützow

„Die Heilige Familie wirkt ganz menschlich, fragil, verletzlich, und Gott wendet sich dieser Gemeinschaft mit einem unbedingten JA zu. Diesen liebenden Blick auf das Kleine und Zerbrechliche wünsche ich mir auch auf die neue Pfarrei.“