Kein Hass – Sommerbrief des Erzbischof

In den nächsten Tagen erhalten alle 18- bis 25-jährigen Katholikinnen und Katholiken unseres Bistums einen Brief des Erzbischofs. Erzbischof Stefan schreibt den jungen Erwachsenen in einer von Krisen dominierten Zeit, zuvorderst der Krieg in der Ukraine, in der viele Menschen Sorgen und Ängste vor der Zukunft haben. Auf diese krisenorientierte Lage und den grauenvollen Angriffskrieg trifft die Frohe Botschaft und das Gebot Jesu zur Feindesliebe. In seinem Brief bietet der Erzbischof einen möglichen Ansatz des Umgangs mit dem Dilemma. Mehr dazu: kein-hass.de

Vorheriger Beitrag
10 Jahre Nordkirche – Ein gemeinsamer Weg
Nächster Beitrag
Einladung zu Tagen der Begegnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.