Einladung zu Tagen der Begegnung

Interessierte Männer, die überlegen Priester zu werden, sind zu Tagen der Begegnung eingeladen. Pfarrer Heiko Kiehn und Kaplan Georg Taubitz bieten die Möglichkeit, die Frage nach der persönlichen Berufung unter Gleichgesinnten zu bedenken und ins Gespräch zu bringen.
Die Tage im St. Ansgar-Haus in Hamburg (Schmilinskystr. 78) beginnen am Samstag, den 2. Juli um 10.30 Uh und enden am Sonntag, 3. Juli nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Für die Teilnahme entstehen keine Kosten. Rückfragen und Anmeldungen sind bis zum 24. Juni möglich per Mail an pfarrer@pfarreihlmartin.de

Berufungsgeschichten aus dem Erzbistum Hamburg

Vorheriger Beitrag
Kein Hass – Sommerbrief des Erzbischof
Nächster Beitrag
Abschied der Thuiner Franziskanerinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.