Adventsbasar der Pfadfinderinnen

Der Stamm „Bützower Schwäne“, der zur Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) mit seinen bundesweit rund 10.000 Mädchen und junge Frauen gehört, lädt am Sonntag, 27. November, zu einem Adventsbasar ein. Jeweils nach den Gottesdiensten in den katholischen Kirchen in Schwaan (8 Uhr) und Bützow (9 Uhr) bieten die Pfadfinderinnen auf dem Kirchhof viele vorweihnachtliche Sachen an. Hierfür haben sie zuvor gemeinsam gebastelt und gebacken. Ganz nebenbei wechselt dabei auch noch angebotener Trödel den Besitzer.

Die „Bützower Schwäne“, die sich im Jahr 2004 gegründet haben, treffen sich 14-tägig im Gemeinderaum in Bützow. Dabei werden den Pfadfinderinnen keine konsumierbaren Angebote vorgesetzt, sondern sie entscheiden und planen mit Anleitung der Gruppenleiterinnen selbst. Neben Entspannung, Spiel und Spaß wurden so schon viele Aktionen geboren und auch durchgeführt: Müllsammelaktion, Pflanzaktion, Unterstützung auf einem Gnadenhof, Zeltlager – um nur einiges zu nennen. Nun steht am Sonntag der Adventsbasar auf der Agenda.

Hans Joachim Begall

Vorheriger Beitrag
Allerheiligen und Allerseelen
Nächster Beitrag
Adventsfeier Senioren 60 +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie verlassen die Seite der Katholischen Pfarrei Heilige Familie

Sie verlassen die Seite der Katholischen Pfarrei Heilige Familie. Durch Bestätigen des Links rufen Sie die Internetseite des jeweiligen Anbieters auf, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Klicken Sie zum Aufruf von:

Bestätigen Sie den oben genannten Link oder gehen Sie zurück